Kunden

Die Abteilung „Märkte und Perspektiven" berät Netzbetreiber, Diensteanbieter, Regulierungsbehörden, Regierungsinstitutionen und Verbände im In- und Ausland. In der Vergangenheit wurden mit spezifischen Studien und Gutachten z.B. folgende Kunden unterstützt:

  • Büro für Technikfolgenabschätzung beim Deutschen Bundestag
  • Deutsche Telekom AG
  • Deutscher Verband für Telekommunikation und Medien (DVTM)
  • E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG
  • Europäische Kommission
  • Gelsenwasser AG
  • Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung
  • Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Projektkonsortium „Service Centric Home" (Deutsche Telekom, Alcatel-Lucent, Siemens, TU-Berlin u.a.)
  • RWW GmbH
  • Telefónica O2 Germany
  • Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten e.V (VATM)
  • Vodafone GmbH

Dr. René Arnold
Abteilungsleiter
Märkte und Perspektiven

Tel.: +49 2224 9225-25
Fax: +49 2224 9225-69
r.arnold(at)wik.org

Team