Kurzprofil Dr. René Arnold

Abteilungsleiter "Märkte und Perspektiven" 

Studium der Betriebswirtschaftslehre in Heilbronn, Abschluss 2007 (Diplombetriebswirt (FH)) mit den Schwerpunkten Marketing und Marktforschung. Es folgte eine Promotion im Bereich Konsumentenverhalten an der University of Edinburgh. Während dieser Zeit war Herr Arnold als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Heilbronn und als Teaching Assistant an der University of Edinburgh tätig. Dabei war er in verschiedene Forschungsprojekte u.a. für die EU-Kommission eingebunden. Neben diesen Tätigkeiten nahm er internationale Lehraufträge im Bereich Marketing und Konsumentenverhalten war.

Im Juli 2010 trat Herr Arnold eine Stelle als Referent bei der IW Consult, einer hundert-prozentigen Tochter des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln), an. Dort baute er den Bereich IKT- und Internet-Studien auf und leitete zahlreiche Projekte aus den Bereichen Branchen- und Regionalanalysen sowie Innovationpolitik. Zu den thematischen Schwerpunkten gehörten die ökonomischen Effekte von Internet-basierten Anwendungen, die Digitalisierung von Geschäftsmodellen innerhalb der deutschen Wirtschaft, die Bedeutung der Metall- und Elektroindustire, regionale Entwicklungsstrategien für den ländlichen Raum, sowie die Ausrichtung der europäischen Innovationspolitik. Seit Juni 2013 leitet Herr Arnold die Abteilung „Märkte und Perspektiven" bei WIK Consult.

Neben diesen thematischen Schwerpunkten verfügt Dr. René Arnold über Expertise in der Gestaltung und Umsetzung von quantitativen und qualitativen Forschungsprojekten. Sein Studienhintergrund im Marketing ermöglicht es ihm die Kommunikation von Forschungsergebnissen für Kunden zu planen und aufzubereiten.

Dr. René Arnold

Tel.: +49 2224 9225-25
Fax: +49 2224 9225-2225
r.arnold(at)wik.org