Kurzprofil Dr. Andrea Liebe

Abteilungsleiterin "Energie und Intelligente Vernetzung"

Frau Dr. Liebe leitet seit Januar 2011 die Abteilung Energie und Intelligente Vernetzung im WIK. Bisher war sie für die Monopolkommission, einem unabhängigen Beratungsgremium der Bundesregierung auf den Gebieten der Wettbewerbspolitik und Regulierung, tätig, bei der sie den Bereich Gaswirtschaft verantwortete und federführend mit der Erstellung des Sondergutachtens zur Energiewirtschaft, welches der Bundesregierung alle zwei Jahre vorgelegt wird, betraut war.

Zuvor war Frau Liebe in einer wettbewerbsökonomischen Unternehmensberatung beschäftigt, in der ihr Aufgabengebiet insbesondere die Durchführung ökonomischer Analysen im Kartellrecht und der sektorspezifischen Regulierung umfasste.

Sie studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Münster und promovierte dort mit einer institutionenökonomischen Arbeit zu globalen Unternehmenskooperationen, die im Rahmen eines Forschungsprojektes, welche von der Volkswagenstiftung gefördert wurde, entstand. Während ihrer Promotionszeit übernahm sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin zahlreiche Aufgaben im Bereich von Lehre, Forschung und Praxistransfer.

Dr. Andrea Liebe

Tel.: +49 2224 9225-88
Fax: +49 2224 9225-63
a.liebe(at)wik.org