Einladung zum MorgenCamp Digital

Donnerstag, 18. Mai 2017
8.00 – 9.30 Uhr
BASECAMP, Mittelstraße 51 – 53, 10117 Berlin

Was steckt im Paket?
Chancen der Digitalisierung für E-Commerce und Zusteller

Führt die Digitalisierung und Vernetzung im Handel zu disruptiven Umwälzungen im Markt oder lediglich zu einer nachhaltigen Transformation der Wertschöpfungsketten und Geschäftsmodelle?

Die zunehmende Bedeutung des E-Commerce und der Omni-Channel-Strategien großer Handelsketten bringt seit einigen Jahren weitreichende Veränderungen für die traditionellen Güter- und Dienstleistungsmärkte mit sich. Steigende Ansprüche und eine höhere Komplexität in der Zustellung erfordern die kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung der logistischen Prozesse. Neue Technologien führen nicht nur zu Produktivitäts- und Qualitätssteigerungen, sondern ermöglichen auch innovative Zustelllösungen. Gleichzeitig ermöglichen neue Geschäftsmodelle und digitale Plattformen eine bessere Vernetzung der Akteure, partizipative Wirtschaft und Crowd-basierte Lösungen.

Im Rahmen des MorgenCamps Digital am 18. Mai 2017 möchten wir gemeinsam mit Ihnen die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für den Markt diskutieren. Als Impuls geben Alex Kalevi Dieke (WIK) und Eugen Pink (BvDP) einen kurzen Überblick über die aktuellen Entwicklungen in der Zustelllogistik und im E-Commerce.

Bitte melden Sie sich per E-Mail bis zum 11. Mai 2017 (morgencamp-digital(at)wik.org) an.

Programm: 

8:00 Uhr      

Begrüßung
Alex Kalevi Dieke (WIK)
Was steckt im Paket?
Chancen der Digitalisierung für E-Commerce und Zusteller

8:15 Uhr

Eugen Pink (BvDP)
Kommentar

8:30 - 9:30 Uhr    

Diskussion

 

Es besteht die Möglichkeit zu einem kleinen Frühstück.

 

Nächster Termin:
Donnerstag, 08.06.2017, voraussichtliches Thema:
Digitalisierung der Landwirtschaft: Farming 4.0 und infrastrukturelle Voraussetzungen

Dr. Iris-Henseler-Unger
Tel.: +49 2224 9225-10
Fax: +49 2224 9225-68
i.Henseler-unger(at)wik.org

Barbara von Klass
Tel.: +49 2224 9225-12
Fax: +49 2224 9225-68
morgencamp-digital(at)wik.org