Proceeding

Proceeding Nr. 11: Alex Dieke, Antonia Niederprüm (Eds.)

Regulating Postal Markets – Harmonised Versus Country-Specific Approaches

Papers presented at the 8th Königswinter Seminar. Königswinter 16-18 February 2004

Im Februar 2004 fand das 8th Königswinter Postal Seminar des WIK zum Thema "Regulating Postal Markets – Harmonised Versus Country-Specific Approaches" statt. Der Konferenzband enthält die Beiträge, die während des Workshops präsentiert wurden. In Europa stecken die Postdienste-Richtlinien einen Rahmen, innerhalb dessen die Mitgliedstaaten einigen Spielraum zur Umsetzung nationaler Zielsetzungen haben. In den USA und im asiatisch-pazifischen Raum wurden in der Postpolitik sehr unterschiedliche Wege eingeschlagen und Entwicklungsländer stehen in der Postpolitik vor gänzlich anderen Herausforderungen. Vor diesem Hintergrund trafen sich auf dem Workshop Vertreter von Wissenschaft, Politik und Postunternehmen, um Herausforderungen und Erfahrungen der Postpolitik und –regulierung in unterschiedlichen Ländern und Kontinenten zu diskutieren.

Der Band enthält folgende Beiträge:

  • Robert H. Cohen et al.
    The Role of Scale Economies in the Cost Behavior of Posts

  • Bruno Spadoni and Vincenzo Visco Comandini
    Specific Challenges of Postal Regulation in Low-Volume Postal Markets

  • Paul Waterschoot
    Diverging Regulatory Approaches in the EU. The Future Role of Harmonisation

  • Alex Dieke
    Postal Regulation in the EU Accession Countries. Recent Developments

  • Isabelle Huynh-Segni
    Postal Regulatory Frameworks in Developing Countries

  • Gordon Maher
    Asian-Pacific Postal Markets. Main Developments in Postal Regulation

  • Martin Stanley
    Developments in the Regulation of the UK Postal Industry. Summary of Presentation

  • Robert H. Cohen et al.
    Postal Regulation and Worksharing in the U.S.

  • Kaia Kulla
    Implementing Postal Regulation in Estonia

  • James I. Campbell Jr.
    Postal Reform in Jordan

  • Guillaume Lacroix:
    Main Principles of Postal Regulation in France

  • Ralf Wojtek
    Regulatory Goals and Evolving Competition. A German Perspective