Studien

Als Studien des WIK erscheinen Abschlussberichte zu Forschungsaufträgen und Gutachten.

29.08.2012

State of the Art Mobile Internet Connectivity and its Impact on E-Commerce

State of the Art Mobile Internet Connectivity and its Impact on E-Commerce Long Briefing Note für das Europäische Parlament, Directorate General for Internal Policies, Policy Department A: Economic and Scientific Policy

23.08.2012

Trans-Tasman Roaming: Service Costs

Ökonomische Beratung zur Unterstützung der Marktuntersuchung des trans-tasmanischen Mobile Roaming”

13.08.2012

Postdienste und moderne Informations- und Kommunikationstechnologien

WIK-Consult Studie im Auftrag des Deutschen Bundestages

31.05.2012

Towards a competitive European Internet industry

Neue WIK-Consult Studie veröffentlicht Towards a competitive European Internet industry

24.05.2012

Analyse von alternativen Methoden zur Preisregulierung

BAKOM veröffentlich WIK-Consult Studie zum Thema "Analyse von alternativen Methoden zur Preisregulierung"

06.03.2012

NGA Progress Report

WIK-Consult hat den NGA Progress Report, der im Auftrag von ECTA erstellt wurde, veröffentlicht

02.01.2012

Cost Methodologies and Pricing Schemes to Support the Transition to NGA

WIK hat eigenen Beitrag zur Konsultation der EU Kommission zu „Costing methodologies for key wholesale access products“ vom 3. Oktober 2011 veröffentlicht

22.12.2011

Referenzdokument für das Analytische Kostenmodell für ein Breitbandnetz - Version 2.1

Die Bundesnetzagentur hat das überarbeitete Referenzdokument für das Analytische Kostenmodell Breitbandnetz in der Version 2.1 mit Stand Dezember 2011 veröffentlicht

21.12.2011

Developments in the Dutch Postal Market

Developments in the Dutch Postal Market Studie im Auftrag des niederländischen Ministeriums für Wirtschaft, Landwirtschaft und Innovation

Ute Schwab
Publikationen
Tel.: +49 2224 9225-41
Fax: +49 2224 9225-68
u.schwab(at)wik.org