Studien

Als Studien des WIK erscheinen Abschlussberichte zu Forschungsaufträgen und Gutachten.

09.03.2017

Die Privatkundenachfrage nach hochbitratigem Breitbandinternet im Jahr 2025

Das WIK untersucht auf der Grundlage des WIK-Marktpotenzialmodells das Nachfragepotenzial nach hohen Bandbreiten in 2025.

10.02.2017

Preisregulierung in Postmärkten

WIK unterstützt das USPS Office of Inspector General (OIG) mit einer Studie zur Entwicklung der Preisregulierung im Postsektor. OIG veröffentlicht WIK-Studie als Anhang zum OIG-Bericht „Lessons in Price Regulation from International Posts“.

05.01.2017

Niederländisches Parlament veröffentlicht WIK-Studie zum Postmarkt

Der Postmarkt in den Niederlanden ist besonders stark von Digitalisierung betroffen. WIK-Consult-Studie untersucht den Postmarkt, identifiziert Szenarien für die weitere Entwicklung bis 2025, und gibt Empfehlungen zur Postpolitik.

20.12.2016

Gutachten zum generellen X-Faktor für die deutschen Energienetze

Gutachten des WIK zum generellen sektoralen Produktivitätsfaktor in der Konsultation.

19.12.2016

International Communications Market Report 2016

Ofcom hat seinen jährlichen Bericht zur Entwicklungen internationaler Kommunikationsmärkten (TV, Radio, Telekommunikation und Post) veröffentlicht.

14.12.2016

Building the European Data Economy – Initiative Freier Datenfluss

Die EU-Kommission prüft Hindernisse für die Datennutzung. Ein Konsortium aus Deloitte, WIK-Consult, Open Evidence sowie OpenForum Europe und Timelex fasste auf einem High-Level Workshop mit Kommissar Oettinger erste Ergebnisse zusammen.

07.12.2016

Preis Kosten Scheren Modelle für ADSL, VDSL, Kabel und Glasfaser

WIK-Consult hat Preis-Kosten-Scheren Modelle für die Belgische Telekommunikation Behörde (BIPT) entwickelt.

06.12.2016

Completing the Internal Market for Parcel Delivery and E-Commerce-State of Play and Possible Reforms

Europäisches Parlament veröffentlicht Studie von Alex Dieke

05.12.2016

Kostenentwicklung in der Paketbeförderung der Deutsche Post AG

WIK-Consult untersucht Kostendeckung im Paketdienst der Deutsche Post AG. Studie kommt zum Schluss, dass die internen Verrechnungspreise für Paketbeförderung vor 2015 erheblich unter den Kosten lagen.

07.11.2016

Network Sharing im Mobilfunk und Festnetz-Mobilfunk-Konvergenz in der Schweiz

Network Sharing im Mobilfunk kann Kosten einsparen und Asymmetrien im Markt reduzieren, birgt jedoch auch regulatorische Risiken

Treffer 1 bis 10 von 152

Ute Schwab
Publikationen
Tel.: +49 2224 9225-41
Fax: +49 2224 9225-68
u.schwab(at)wik.org